Wählen Sie Ihre Nachrichten​

In Bergem: Fahrer prallt gegen geparkte Autos

In Bergem: Fahrer prallt gegen geparkte Autos

Foto: Paul Hinger
Lokales 09.08.2017

In Bergem: Fahrer prallt gegen geparkte Autos

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Zu einem etwas ungewöhnlichen Unfall kam es am Mittwoch kurz vor 10 Uhr in der Grand-Rue in Bergem. Ein Autofahrer prallte gegen mehrere geparkte Wagen. Dabei wurde eine Person verletzt.

(SH) - Zu einem etwas ungewöhnlichen Unfall kam es am Mittwoch kurz vor 10 Uhr in der Grand-Rue in Bergem. Ein Verkehrsteilnehmer prallte mit seinem Auto gegen mehrere geparkte Wagen. Dabei wurde eine Person verletzt.

Im Einsatz waren neben der Polizei die Rettungsdienste Monnerich - Reckingen/Mess sowie ein Rettungswagen aus Bettemburg.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hesperingen: Auto macht Dachlandung
In der Rue d'Itzig in Hesperingen ist es am späten Mittwochnachmittag zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen. Ein Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich überschlagen.
Eine Person erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.
Getötete Polizisten und Gendarmen: Sie starben im Dienst
Heute vor genau 30 Jahren wurde der Polizist Patrice Conrardy erschossen. Er ist kein Einzelfall: Seit dem Zweiten Weltkrieg starben zehn Beamte in Ausübung ihrer Pflicht. Erst im Juni dieses Jahres verlor mit Yasmine Grisius eine junge Kommissarin ihr Leben. Ein historischer Überblick.