Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Impfpflicht als Ausweg für die letzten Zweifler
Leitartikel Lokales 2 Min. 06.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Impfverweigerer

Impfpflicht als Ausweg für die letzten Zweifler

Die Demos der Impf- und Maßnahmengegner haben nur noch wenig Zulauf. Die Ängste sind bei einem Teil der Bevölkerung aber geblieben.
Impfverweigerer

Impfpflicht als Ausweg für die letzten Zweifler

Die Demos der Impf- und Maßnahmengegner haben nur noch wenig Zulauf. Die Ängste sind bei einem Teil der Bevölkerung aber geblieben.
Foto: Morris Kemp
Leitartikel Lokales 2 Min. 06.01.2022
Exklusiv für Abonnenten
Impfverweigerer

Impfpflicht als Ausweg für die letzten Zweifler

Maximilian RICHARD
Maximilian RICHARD
Viele Ungeimpfte haben sich mittlerweile in eine Sackgasse manövriert, aus der sie nur noch eine allgemeine Impfpflicht führen kann.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Impfpflicht als Ausweg für die letzten Zweifler“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Impfpflicht als Ausweg für die letzten Zweifler“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Jede fünfte Person, die sich impfen lassen könnte, hat dies verweigert. Im Gespräch erklären zwei Impfmuffel ihre Gründe.
 Luxembourg-Kirchberg. Philharmonie 1 Pl. de l’Europe. Marche Blanche Silencieuse. Photo: Steve Eastwood
Polizeieinsatz in Grevenmacher
Bei der Razzia in einem Mehrfamilienhaus in Grevenmacher am Samstag ist Schwarzpulver im zweistelligen Kilobereich sichergestellt worden.