Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im Traktorsitz zum Stilfser Joch
Lokales 2 Min. 20.06.2018
Exklusiv für Abonnenten

Im Traktorsitz zum Stilfser Joch

Mit dem alten Fendt Farmer nach Südtirol: Solche Ziele setzen sich nur echte Oldtimer-Traktorfans.

Im Traktorsitz zum Stilfser Joch

Mit dem alten Fendt Farmer nach Südtirol: Solche Ziele setzen sich nur echte Oldtimer-Traktorfans.
Foto: Guy Wolff
Lokales 2 Min. 20.06.2018
Exklusiv für Abonnenten

Im Traktorsitz zum Stilfser Joch

John LAMBERTY
John LAMBERTY
Autobahnstau oder Flughafenrummel? Auf dem Weg in den Urlaub probieren es John Flesch, Norbert Breuer, Servais Lexis und Herbert Küches da lieber mit Gemütlichkeit. Im Fahrtwind ihrer Oldtimer-Traktoren zuckeln sie in aller Ruhe nach Südtirol.

Nicht mit einem furiosen Aufheulen, sondern mit einem nur allmählich in die Gänge kommenden Tuckern starten die Herren ihre Motoren, die Damen winken ein letztes Mal zum Abschied und schon stürzen sich John Flesch, Norbert Breuer, Servais Lexis und Herbert Küches mit Vollgas ins Abenteuer – auch wenn man das mit dem Gasgeben etwas relativieren muss, sind ihre fahrbaren Untersätze doch fast ebenso reich an Jahren wie an Pferdestärken ...

Das mit dem Abenteuer ist dafür aber umso wörtlicher zu nehmen, denn wer mit dem Oldtimer-Traktor samt Wohnwagen aus dem Ösling bis zum Stilfser Joch in Südtirol zuckeln will, der fordert das Schicksal schon ein wenig heraus: „Wer von uns ohne Kabine fährt, der richtet den Blick in der Tat etwas öfter zum Himmel und natürlich weiß man auch nie, ob unterwegs nicht der ein oder andere Maschinenschaden blüht“, meint John Flesch ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema