Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im Reisebus nach Weilerbach: Für 42 Syrer wird Luxemburg zur neuen Heimat
Lokales 14 4 Min. 08.09.2015
Exklusiv für Abonnenten

Im Reisebus nach Weilerbach: Für 42 Syrer wird Luxemburg zur neuen Heimat

Lokales 14 4 Min. 08.09.2015
Exklusiv für Abonnenten

Im Reisebus nach Weilerbach: Für 42 Syrer wird Luxemburg zur neuen Heimat

42 Flüchtlinge aus Syrien sind am Dienstag von einer Erstaufnahme-Einrichtung in Heidelberg aus nach Luxemburg gebracht worden. Die Familien entschieden sich innerhalb weniger Stunden für eine Zukunft in einem Land, von dem sie teils noch nie gehört hatten.

(jag/vb/mt/ks) - Am Dienstag sind 42 Flüchtlinge aus Syrien per Bus von einer Erstaufnahme-Einrichtung in Heidelberg nach Luxemburg gekommen. Um 19.30 Uhr erreichten sie das Flüchtlingsheim in Weilerbach, wo sie zunächst untergebracht werden.

Die meisten der rund 42 Menschen - es handelt sich um 21 Erwachsene und 21 Kinder - sind über die ungarische Grenze in die EU eingereist ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.