Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Im Ausgang von Kautenbach: Motorradfahrer überlebt Unfall nicht

Im Ausgang von Kautenbach: Motorradfahrer überlebt Unfall nicht

Foto: Polizei
Lokales 02.06.2017

Im Ausgang von Kautenbach: Motorradfahrer überlebt Unfall nicht

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Ein Motorradfahrer hat einen Unfall am Donnerstag zwischen Kautenbach und Wiltz nicht überlebt. Seine Beifahrerin sowie ein Radfahrer, der in den Unfall verwickelt war, wurden verletzt.

(SH) - Ein Motorradfahrer hat einen Unfall am Donnerstag zwischen Kautenbach und Wiltz nicht überlebt. Seine Beifahrerin sowie ein Radfahrer, der in den Unfall verwickelt war, wurden verletzt.

Das Motorrad wurde in eine Böschung geschleudert.
Das Motorrad wurde in eine Böschung geschleudert.
Foto: Polizei

Der Motorradfahrer und der Radfahrer, die die gleiche Spur befuhren, waren gegen 15.45 Uhr kollidiert. Der Radfahrer landete im Straßengraben und wurde verletzt, der Motorradfahrer prallte mit seinem Gefährt gegen einen Baum. Die Beifahrerin und das Motorrad wurden in eine Böschung geschleudert. Die Frau wurde dabei verletzt. Der Motorradfahrer, ein 54-jähriger Mann aus Deutschland, verstarb noch am Unfallort.

Im Einsatz waren zwei Rettungswagen sowie die Rettungsdienst aus Wiltz und Kieschpelt, die Air Rescue und die Polizei. Auch der Mess- und Erkennungsdienst war vor Ort.

Die Strecke musste für den Verkehr gesperrt werden.

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema