Identität des Opfers noch unklar

Fahrer stirbt in brennendem Wagen


Alle Fotostrecken

(str) - Bei einem Unfall auf der N11 zwischen der Autobahnauffahrt Waldhof und Dommeldingen ist am Montagnachmittag eine Person ums Leben gekommen. Deren Identität konnte bis zum Montagabend noch nicht geklärt werden.

Kurz vor der Einbiegung nach Eisenborn war der Kleinwagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und rechtsseitig gegen einen Baum geprallt. Der Wagen fing sofort Feuer. Für den Fahrer und alleinigen Insassen kam jegliche Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Staatsanwaltschaft beorderte den Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei zum Ort des Geschehens. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt, eine Autopsie des Verstorbenen angeordnet.