Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hunderte Kilometer für einen Haarschnitt: Friseurtourismus nach Luxemburg
Lokales 3 Min. 30.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Hunderte Kilometer für einen Haarschnitt: Friseurtourismus nach Luxemburg

Dank zusätzlicher Kunden aus Deutschland macht Anja Meyers Salon im Januar 20 Prozent mehr Umsatz.

Hunderte Kilometer für einen Haarschnitt: Friseurtourismus nach Luxemburg

Dank zusätzlicher Kunden aus Deutschland macht Anja Meyers Salon im Januar 20 Prozent mehr Umsatz.
Foto: Chris Karaba
Lokales 3 Min. 30.01.2021
Exklusiv für Abonnenten

Hunderte Kilometer für einen Haarschnitt: Friseurtourismus nach Luxemburg

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Schon seit sechs Wochen sind Friseursalons in Deutschland pandemiebedingt geschlossen. Einige Deutsche halten es nicht mehr aus und lassen sich - ganz legal - in Luxemburg die Haare schneiden.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Hunderte Kilometer für einen Haarschnitt: Friseurtourismus nach Luxemburg“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Hunderte Kilometer für einen Haarschnitt: Friseurtourismus nach Luxemburg“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Grenzkontrollen: "Irgendwann muss Schluss sein"
Der Trierer CDU-Bundestagsabgeordnete, Andreas Steier, fordert Innenminister Horst Seehofer dazu auf, die Kontrollen an der deutsch-luxemburgischen Grenze wieder aufzuheben. Er warnt: Die einseitige Maßnahme könnte neue Gräben aufreißen.
Corona-Virus - Grenzkontrollen - Luxemburg - Deutschland - Schengen - Viadukt von Schengen - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Haarige Angelegenheit
Wer derzeit auf den Friseurbesuch verzichten muss, sollte nicht gleich verzweifeln. Wie wäre es mit einer Pflegekur - oder gleich einem neuen Look?
haarige Angelegenheit