Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Humor als Lebenselixier
Jang Ziata ist Hobbykünstler. Als „One Man Show“ tritt er regelmäßig bei Dorffesten und im Kiosk auf der Place d'Armes auf.

Humor als Lebenselixier

Foto: Alain Piron
Jang Ziata ist Hobbykünstler. Als „One Man Show“ tritt er regelmäßig bei Dorffesten und im Kiosk auf der Place d'Armes auf.
Lokales 6 5 Min. 07.06.2018

Humor als Lebenselixier

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Was für viele als unvorstellbar gilt, gehört für Jang Ziata zum Alltag. Der 48-jährige Luxemburger mit afrikanischen Wurzeln kann seit seiner Jugend nicht mehr sehen, lebt sein Leben aber fast ohne Einschränkungen. Was er dafür benötigt? Viel Mut und noch mehr Willenskraft.

Durch das große Wohnzimmerfenster fallen warme Sonnenstrahlen auf den Esstisch und in den Flur zur Küche. In der Ecke neben der gemütlichen Couch steht ein altes Piano, gegenüber ein Wäscheständer mit bereits getrockneter Kleidung. Bei Jang Ziata sieht es auf den ersten Blick so aus, wie in vielen anderen Wohnungen auch. Nichts deutet daraufhin, dass er blind ist.

Der 48-Jährige macht einige Schritte in Richtung Küche, öffnet und schließt mehrere Schranktüren und kommt mit einer Kaffeekanne zurück ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.