Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hühner-Pilotprojekt: Happy-End für Romeo und Julia
Auf dem Naturhaffin Derenbach  leben Hennen und Hähne glücklich zusammen.

Hühner-Pilotprojekt: Happy-End für Romeo und Julia

Foto: Chris Karaba
Auf dem Naturhaffin Derenbach leben Hennen und Hähne glücklich zusammen.
Lokales 9 7 Min. 24.04.2019

Hühner-Pilotprojekt: Happy-End für Romeo und Julia

Sarah MUENCHEN
Sarah MUENCHEN
Christian Mathieu aus Derenbach ist der einzige Landwirt in Luxemburg, der „Romeo-und-Julia-Hühner“ hält. Was es damit auf sich hat, und wie er damit etwas gegen das Schreddern männlicher Küken tut, verrät der 39-Jährige.

Dieser Artikel erschien in der Télécran-Ausgabe vom 17. April. Die neue Ausgabe erscheint am 25. April.

Das ist die Geschichte von Romeo und Julia. Nicht die, in der sich Romeo am Ende selbst vergiftet und Julia sich einen Dolch in die Brust rammt. Es ist eine Geschichte mit Happy End. Eine, an deren Ende stehen könnte: Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Doch von Anfang an: Alles begann vor drei Jahren, als die ersten Romeos und Julias auf dem Hof von Christian Mathieu einzogen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vom Eierkult zur unbezahlbaren Kunst
Mal rätselhaft, mal surrealistisch, mal ironisch: Hieronymus Bosch, Salvador Dalí und Jeff Koons sehen im Ei ganz unterschiedliche Welten und reihen sich damit in eine lange Kunsttradition ein.
Pop-Art-Ikone Jeff Koons führt mit seinem „Cracked Egg“ eine jahrhundertealte Kunsttradition fort.
Der Herr der Hühner
Als Junglandwirt des Jahres darf sich fortan Luc Emering aus Sprinkingen bezeichnen. Der Bio-Landwirt wurde vom deutschen Bauernverband für seine Kompetenz und seine Begeisterung ausgezeichnet.
Junglandwirt Luc Emering setzt erfolgreich auf Bio.
Besuch beim Biobauern
Die Biolandwirtschaft in Luxemburg hat trotz Förderprämien einen schweren Stand. Viele konventionelle Landwirte zögern vor einer Umstellung.
Glückliche Schweine auf dem Biohof Kass-Haff.
Das Brot ist der Ente Tod
Neue Angebote im Escher Déirepark sollen Tier und Besucher Freude bereiten und zur Sensibilisierung beitragen.
Der Tierpark auf dem Escher Galgenberg ist ganzjährig kostenlos zugänglich.
Gratishühner als Müllschlucker
Wie lässt sich Müll in Eier verwandeln? Im Elsass hat man da eine Methode gefunden, die der Stadt Colmar Müllentsorgungskosten spart und ihre Bewohner mit frischen Eiern versorgt. Ein Experiment, das sich rechnet, aber auch Fragen aufwirft.
02.03.2018, Frankreich, Bischwihr: Thierry Remonds Hühner stehen am 2.3. in ihrem Auslauf. Die elsässische Stadt Colmar verteilt kostenlos Hennen, um die Müllmenge der Anwohner zu verringern. (zu dpa-Korr "Gratis-Hühner als Müllschlucker" vom 05.03.2018) Foto: Violetta Kuhn/dpa +++ dpa-Bildfunk +++