Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hotel in Junglinster wird zum Flüchtlingsheim
Lokales 2 Min. 07.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Hotel in Junglinster wird zum Flüchtlingsheim

Außenminister Jean Asselborn wies auf die schwierige Wohnsituation für Flüchtlinge hin.

Hotel in Junglinster wird zum Flüchtlingsheim

Außenminister Jean Asselborn wies auf die schwierige Wohnsituation für Flüchtlinge hin.
Foto: Chris Karaba
Lokales 2 Min. 07.05.2021
Exklusiv für Abonnenten

Hotel in Junglinster wird zum Flüchtlingsheim

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Bei einem Info-Abend mit Außenminister Jean Asselborn diskutierten Bürger über die Neuankömmlinge. Kritische Stimmen waren nicht zu hören.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Hotel in Junglinster wird zum Flüchtlingsheim“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Hotel in Junglinster wird zum Flüchtlingsheim“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Will der Staat schnell handeln, scheitert er schon mal an sich selbst. So auch in puncto Flüchtlingsunterkünfte.
Die Regierung hat die Flüchtlingskrise unterschätzt. Bei aller Solidarität wurde nicht schnell genug reagiert und vor allem ein großen Fehler gemacht. Der jetzige Zustand führt zu Unverständnis, Unmut und Wut. Eine Analyse von Laurence Bervard.
8.9. Weilerbach / Centre Heliar / Ankunft syrische Flüchtlinge aus Deutschland / Begrüssung durch Corinne Cahen , Sympathiebekundungen am Eingang Foto:Guy Jallay