Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hochwasserschutz: Einstellen auf den Klimawandel
Lokales 4 Min. 25.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Konsequenzen der Flutkatastrophe

Hochwasserschutz: Einstellen auf den Klimawandel

In Steinheim brachten sowohl die Sauer als auch die Prüm die Fluten mit sich. 90 Prozent des Dorfes standen unter Wasser.
Konsequenzen der Flutkatastrophe

Hochwasserschutz: Einstellen auf den Klimawandel

In Steinheim brachten sowohl die Sauer als auch die Prüm die Fluten mit sich. 90 Prozent des Dorfes standen unter Wasser.
Foto: John Oesch
Lokales 4 Min. 25.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Konsequenzen der Flutkatastrophe

Hochwasserschutz: Einstellen auf den Klimawandel

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Das Hochwasser vom 15. Juli hat gezeigt, dass Luxemburg nicht optimal auf Starkregen vorbereitet ist. Fachleute fordern jetzt Anpassungen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Hochwasserschutz: Einstellen auf den Klimawandel“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Hochwasserschutz: Einstellen auf den Klimawandel“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nach dem Juli-Hochwasser
Wie das Wasserwirtschaftsamt die Flussläufe nach der Juli-Flut säubert und neue Lebensräume schafft.