Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hesperingen: Kampf für Umgehungsstraße
Lokales 3 Min. 01.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Hesperingen: Kampf für Umgehungsstraße

Ein gewohntes Bild: Stop-and-go in der Route de Thionville in Hesperingen.

Hesperingen: Kampf für Umgehungsstraße

Ein gewohntes Bild: Stop-and-go in der Route de Thionville in Hesperingen.
Foto: Anouk Antony
Lokales 3 Min. 01.07.2019
Exklusiv für Abonnenten

Hesperingen: Kampf für Umgehungsstraße

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Das Thema Contournement ist ein Dauerbrenner in Hesperingen. Auf Worte sollen jetzt endlich Taten folgen.

Vom Bau einer Umgehungsstraße für Hesperingen und Alzingen wird seit Jahrzehnten gesprochen. Getan hat sich immer noch nichts, und dass trotz zunehmenden Individualverkehrs. Stoßstange an Stoßstange reiht sich in den Morgen- und Abendstunden in der Hauptstraße, der Route de Thionville. Aber nicht nur dort.

Kein Wunder also, dass vor einem Monat in den sozialen Medien eine Gruppe unter dem Namen „Fir en Hesper / Alzenger Contournement“ gegründet wurde, die aktuell rund 1 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Stau ohne Grenzen
Nicht nur Luxemburg ächzt unter dem Stau. Auch in den grenznahen Regionen gehört der Stillstand auf den Straßen zum Alltag. Ein Lösungsvorschlag: Fahrgemeinschaften. Doch wie erfolgreich ist der Mitfahrdienst "CoPilote"?
186.649 Grenzgänger finden tagtäglich den Weg nach Luxemburg. Viele von ihnen greifen auf das Auto als Transportmittel zurück, was für täglichen Stau sorgt.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.