Wählen Sie Ihre Nachrichten​

So setzt Hesperingen auf bezahlbaren Wohnraum
Lokales 8 4 Min. 01.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Marc Lies im Interview

So setzt Hesperingen auf bezahlbaren Wohnraum

In Itzig gibt es fünf von insgesamt 60 sozialen Mietwohnungen in der Gemeinde Hesperingen.
Marc Lies im Interview

So setzt Hesperingen auf bezahlbaren Wohnraum

In Itzig gibt es fünf von insgesamt 60 sozialen Mietwohnungen in der Gemeinde Hesperingen.
Foto: Marc Wilwert
Lokales 8 4 Min. 01.12.2021
Exklusiv für Abonnenten
Marc Lies im Interview

So setzt Hesperingen auf bezahlbaren Wohnraum

David THINNES
David THINNES
Der Bürgermeister der siebtgrößten Gemeinde des Landes will die Entwicklung vorantreiben – auch mit der Gemeinde als Bauherr.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „So setzt Hesperingen auf bezahlbaren Wohnraum“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Wohnungsmarkt in Luxemburg
In puncto Wohnen ist das Großherzogtum bekanntlich ein teures Pflaster. Und die Preise steigen weiter an. Das geht aus den aktuellen Zahlen des „Observatoire de l'habitat“ hervor.
Ob kaufen oder mieten: Wohnungen und Häuser werden im Großherzogtum weiterhin teurer. Für eine Wohnung muss man im Schnitt 458.500 Euro zahlen – oder 1.385 Euro Miete ohne Nebenkosten.