Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Helperknapp: Frank Conrad bleibt Bürgermeister
Lokales 29.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Helperknapp: Frank Conrad bleibt Bürgermeister

Der Gemeinderat der Fusionsgemeinde hat einen neuen Schöffenrat gewählt.

Helperknapp: Frank Conrad bleibt Bürgermeister

Der Gemeinderat der Fusionsgemeinde hat einen neuen Schöffenrat gewählt.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 29.01.2020 Aus unserem online-Archiv

Helperknapp: Frank Conrad bleibt Bürgermeister

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Am Mittwochabend wählte der Gemeinderat einen neuen Schöffenrat. Am Bürgermeisterposten änderte sich indes nichts.

Nach 41 Tagen hat das Warten ein Ende: Die Gemeinde Helperknapp hat seit Mittwochabend einen neuen Schöffenrat. Neuer Bürgermeister der Fusionsgemeinde ist der alte: Frank Conrad.


Gemeindereportage, Fusion zur neuen Gemeinde Helperknapp / Foto: Steve EASTWOOD
Gemeinde Helperknapp: Besinnlichkeit ade
Der Gemeinderat sprach dem Schöffenrat am Donnerstagmorgen in einer kurzen Sitzung das Misstrauen aus.

In einer etwa einstündigen Sitzung, die unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfand, wurde auch der Schöffenrat neu bestimmt. Und dort werden künftig neue Schöffen an der Seite von Frank Conrad stehen: Erster Schöffe ist nun Joske Vosman, zweiter Schöffe Jean-Claude Bisenius und dritter Schöffe Henri Noesen. Sie lösen damit Jean-Claude Mathekowitsch, Christiane Eicher-Karier und Patrick Ludwig im Schöffengremium ab.

Die Wahl vom Mittwoch war nötig geworden, da der Gemeinderat dem vorherigen Schöffenrat bei der Abstimmung zur Haushaltsvorlage 2020 im vergangenen Dezember das Misstrauen ausgesprochen hatte. Zuvor war bereits im März 2019 der damalige Bürgermeister Paul Mangen zurückgetreten. Als sein Nachfolger war in der Folge im Mai der 35-jährige Versicherungsagent Conrad auf den Bürgermeisterposten gewählt worden.

v.l.n.r.: Schöffe Henri Noesen, Bürgermeister Frank Conrad, Schöffe Joske Vosman und Schöffe Jean-Claude Bisenius.
v.l.n.r.: Schöffe Henri Noesen, Bürgermeister Frank Conrad, Schöffe Joske Vosman und Schöffe Jean-Claude Bisenius.
Foto: Lex Kleren

Im Anschluss an die Sitzung vom Mittwoch betonte Conrad, dass es weiterhin gilt, die Kommunikation unter den Räten zu verbessern und für Transparenz zu sorgen. Am Budget für 2020 dürfte sich wenig ändern: Die Schöffen planen, nur kleine Änderungen an dem bereits im Dezember vorgestellten Entwurf vorzunehmen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Eklat im Gemeinderat Helperknapp
In Helperknapp wollen die Gemeinderäte einen Machtwechsel herbeiführen. Am Mittwoch forderten gleich neun Räte die sofortige Auflösung des Schöffenrates.
Das Gemeindehaus von Helperknapp.