Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Helfen macht glücklich
Lokales 3 Min. 08.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Helfen macht glücklich

Als starke Frau mit einer positiven und liebevollen Art ist Rita Krombach stets ein willkommener Gast in den Häusern der Hauptstadt, wenn sie während des Mois du Don um Spenden bittet.

Helfen macht glücklich

Als starke Frau mit einer positiven und liebevollen Art ist Rita Krombach stets ein willkommener Gast in den Häusern der Hauptstadt, wenn sie während des Mois du Don um Spenden bittet.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 08.04.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Helfen macht glücklich

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Nicht jeder hat das Zeug zum Helfen. Rita Krombach-Meyer schon. Sie setzt sich im Namen des luxemburgischen Roten Kreuzes seit 1984 für andere Menschen ein. Ein Lebensstil, der inspiriert.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Helfen macht glücklich“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Helfen macht glücklich“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Hilfsvereinigung Stëmm vun der Strooss sammelt online Geld für ein neues Küchengerät. Das Gesundheitsministerium wundert sich darüber, dass die Vereinigung nicht zuerst beim Staat um Hilfe bat.
Crowdfunding Stemm vun der Strooss, Luxembourg, le 27 Mars 2018. Photo: Chris Karaba
Der traditionelle Mois du Don startet am Wochenende: Jeweils zu zweit gehen die freiwilligen Helfer vom 1. April an von Tür zu Tür, um Spenden zu sammeln.
Facebook-Nutzer können auf ihrer Seite Freunde zum Spenden auffordern. Die Fundraising-Technik des Social-Media-Giganten ermöglicht es, durch einen simplen Klick, anderen Menschen zu helfen.
Mit Hilfe einer Crowdfunding-Plattform versucht die Hilfsvereinigung Stëmm vun der Strooss an 30.000 Euro zu kommen, um ein neues, leistungsstarkes Küchengerät für das Sozialrestaurant in Hollerich zu kaufen.
Crowdfunding Stemm vun der Strooss, Luxembourg, le 27 Mars 2018. Photo: Chris Karaba