Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Heizen ja, aber wie?
Lokales 5 Min. 08.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Energieeffizientes Heizen

Heizen ja, aber wie?

Ökologisch und wirtschaftlich gesehen, bietet das Heizen mit Holzpellets Vorteile.
Energieeffizientes Heizen

Heizen ja, aber wie?

Ökologisch und wirtschaftlich gesehen, bietet das Heizen mit Holzpellets Vorteile.
Foto: LW
Lokales 5 Min. 08.10.2015 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Energieeffizientes Heizen

Heizen ja, aber wie?

Die Nächte werden länger, draußen wird es kälter, die Heizkosten steigen. Unnötig Geld ausgeben muss aber nicht sein. Wie Sie Geld einsparen können, zeigen wir Ihnen hier.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Heizen ja, aber wie?“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Der Passivhausstandard ist seit Anfang des Jahres Pflicht für alle neu genehmigten Wohnhäuser. Doch wie lebt es sich in einem solchen Haus und welche Technik kommt dabei zum Einsatz? Wir haben nachgefragt.
Ab 2017 dürfen in Luxemburg offiziell nur noch Passivhäuser gebaut werden. Worauf muss man als Bauherr achten? Und wie sieht es mit den Kosten aus? Architekt Steve Weyland stand uns Rede und Antwort.
Was macht ein Haus zum Passivhaus? Architekt Steve Weyland gibt Auskunft.
Günstiger durch die kalte Jahreszeit
Es gibt viele Tipps, wie durch richtiges Heizen Energie einzusparen ist. Doch oft helfen nur größere Renovierungsarbeiten. Die Kosten dafür muss der Hauseigentümer jedoch nicht komplett selbst tragen.
Nicht nur für die Fassadendämmung gibt es diverse Zuschüsse.
Die kalten Tage kommen bald
Eine lange Heizsaison belastet die Haushaltskasse. Dabei muss das gar nicht sein: Viele Anlagen sind falsch eingestellt oder die Heizkörper können ihre Wärme nicht frei abgeben. Kurz vor der Heizperiode sollten Hausbesitzer sich das genauer anschauen.
Nicht jeder Raum benötigt die gleiche Heizungswärme, meist wird das Badezimmer wärmer gehalten als das Schlafzimmer.
Heizkörper oder Fußbodenheizung?
Wer ein Haus baut oder ein altes saniert, muss wählen: Wird über den Fußboden oder einen Heizkörper im Raum geheizt? Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Im Frühling ist ein guter Zeitpunkt, um ein solches Vorhaben zu planen.
Zum Themendienst-Bericht von Cornelia Wolter vom 23. M�rz 2015: Bei der Installation einer Fu�bodenheizung werden Schl�uche mit Hilfe eines Tackers auf D�mmplatten verlegt, dar�ber kommt Estrich. 
(Archivbild vom 07.07.2014/Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit dem genannten Text. Die Ver�ffentlichung ist f�r dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.)    Foto: Nestor Bachmann