Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Heinerscheid: Denkmalschutz für Bauernhäuser
Diese alten Bauernhäuser um Knapp in Heinerscheid sollten der Abrissbirne zum Opfer fallen. Nun sind sie nachträglich denkmalschutzklassiert worden.

Heinerscheid: Denkmalschutz für Bauernhäuser

Foto: John Lamberty
Diese alten Bauernhäuser um Knapp in Heinerscheid sollten der Abrissbirne zum Opfer fallen. Nun sind sie nachträglich denkmalschutzklassiert worden.
Lokales 24.04.2018

Heinerscheid: Denkmalschutz für Bauernhäuser

John LAMBERTY
John LAMBERTY
Nachdem der drohende Abriss zweier alter Bauernhäuser in Heinerscheid im April 2017 in letzter Sekunde gestoppt worden war, genießen die Häuser nun Denkmalschutz. Ein Rekurs gegen die Klassierung läuft aber.

Im Ringen um den Erhalt zweier alter Bauernhäuser um Knapp in Heinerscheid geht die jüngste Runde wohl an das Kulturministerium: Nachdem der drohende Abriss der Gebäude vor gut einem Jahr – infolge des öffentlichen Aufschreis von Verfechtern alten Bauerbes – in letzter Sekunde gestoppt und eine staatliche Klassierungsprozedur eingeleitet worden war, genießen die beiden Häuser nun also offiziell Denkmalschutz.

Rekursverfahren läuft noch

Dies sei der Gemeinde Clerf jüngst in einem Schreiben des Kulturministeriums mitgeteilt worden, wie Bürgermeister Emile Eicher (CSV) am Montag im Gemeinderat erklärte. Das letzte Wort in der Angelegenheit dürfte allerdings den Richtern vorbehalten sein, ist zurzeit doch immer noch ein Rekursverfahren gegen die Klassierungsprozedur vor dem Verwaltungsgericht anhängig.

Der Eigentümer der Immobilien hatte dort gegen eine nachträgliche Klassierung geklagt, da er die Häuser gekauft hatte, um sie abzureißen und auf dem Gelände ein Neubauprojekt umzusetzen. Für die damals noch unklassierten Häuser hatte er denn auch von der Gemeinde problemlos eine Abrissgenehmigung erhalten.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zwist um Häuserabriss in Heinerscheid: Heute frisst gestern
Nie war der Druck zur Wohnraumschaffung größer, nie boten Promotoren höhere Kaufpreise, nie verschwand in Luxemburg so viel alte Bausubstanz: Es ist ein Geschehen, das Anhänger historischen Bauerbes ins Herz sticht. Ihr jüngster Aufschrei erschallt in Heinerscheid.