Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hausdach geriet in Flammen
Lokales 3 02.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Kaminbrand in Remich

Hausdach geriet in Flammen

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hält sich der Sachschaden in Grenzen.
Kaminbrand in Remich

Hausdach geriet in Flammen

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hält sich der Sachschaden in Grenzen.
Foto: Polizei
Lokales 3 02.12.2015 Aus unserem online-Archiv
Kaminbrand in Remich

Hausdach geriet in Flammen

Im Zentrum von Remich löschte die Feuerwehr am Dienstagabend einen Brand. Es gab keine Verletzten.

(ml) - In der Rue St. Cunibert im Ortskern von Remich kam es am Dienstagabend um 20.30 Uhr zu einem Kaminbrand. Der zu heiß gewordene Kamin setzte den Dachstuhl des Hauses in Brand. Die vier Einwohner des Hauses konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, so dass größerer Sachschaden vermieden werden konnte.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am Sonntagabend
Starke Rauchentwicklung, aber keine Verletzten, das ist die Bilanz eines Kaminbrandes am Sonntag in Canach.
Die Feuerwehr musste die Kaminverkleidung abtragen.