Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hausbrand in Bondorf
Lokales 3 22.02.2019

Hausbrand in Bondorf

Lokales 3 22.02.2019

Hausbrand in Bondorf

Mitten in der Nacht mussten die Bewohner gerettet werden, drei Personen wurden leicht verletzt.

(mth) - In der Nacht zum Freitag gab es einen größeren Feuerwehreinsatz in Bondorf im äußersten Nordwesten Luxemburgs. In einem Restaurant in der Rue Principale war kurz nach 4 Uhr ein Feuer in einem Zimmer im ersten Stock ausgebrochen.

Die Bewohner des Hauses wurden von den Rettungskräften in Sicherheit gebracht, drei Personen mussten mit leichten Verletzungen medizinisch behandelt werden.

Feuerwehrkräfte aus der gesamten Region gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf das Nachbarhaus zu verhindern. Um 5.40 Uhr war der Brand gelöscht, die Feuerwehr blieb vor Ort, um verbleibende Brandnester zu bekämpfen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Brand in Mamer: Fünf Haustiere gerettet
Ein Anwohner der Route d'Arlon in Mamer hatte am Mittwoch aufgrund einer starken Rauchentwicklung am Nachbarhaus die Notrufzentrale verständigt. Die Besitzer waren zum Zeitpunkt des Feuers nicht zu Hause.