Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Haus vun der Natur": Umwelt verstehen
Lokales 3 Min. 07.10.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Haus vun der Natur": Umwelt verstehen

1994 wurde das "Haus vun der Natur" eingeweiht.

"Haus vun der Natur": Umwelt verstehen

1994 wurde das "Haus vun der Natur" eingeweiht.
Foto: natur&ëmwelt
Lokales 3 Min. 07.10.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

"Haus vun der Natur": Umwelt verstehen

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
25 Jahre ist es her, seit gemeinnützige Vereinigungen in Kockelscheuer einzogen. Ihr Ziel damals wie heute - Tiere und Pflanzen schützen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Haus vun der Natur": Umwelt verstehen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Haus vun der Natur": Umwelt verstehen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Düdelinger Pflegestation für Wildtiere von natur & ëmwelt hat am Sonntag ihre Türen geöffnet. Viele nutzten die Gelegenheit um sich die dort gepflegten Tiere anzusehen.
Lokales, Pflegestation für wilde Tiere, Foto: Lex Kleren/Luxemburger Wort
In den Monaten Mai und Juni haben die Holzbock-Zecken Hochsaison. Denn: die kleinen Blutsauger mögen es am liebsten bei warmen und feuchten 20 Grad.