Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Hauptstadt kratzt an der 125.000 Einwohner-Marke
Lokales 20.01.2021

Hauptstadt kratzt an der 125.000 Einwohner-Marke

Die Bevölkerung der Hauptstadt wächst kontinuierlich.

Hauptstadt kratzt an der 125.000 Einwohner-Marke

Die Bevölkerung der Hauptstadt wächst kontinuierlich.
Foto: Guy Jallay/LW-Archiv
Lokales 20.01.2021

Hauptstadt kratzt an der 125.000 Einwohner-Marke

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Binnen einem Jahr hat die Stadt Luxemburg 2.255 Bürger zugelegt und bewegt sich jetzt auf 125.000 Einwohner zu. Doch nicht nur dort gibt es Rekorde zu vermelden.

Aktuell leben 124.832 Einwohner in der Stadt Luxemburg. Die Marke von 125.000 Einwohnern dürfte in den kommenden Wochen geknackt werden, was denn auch gebührend gefeiert werden soll. Das sagte Bürgermeisterin Lydie Polfer (DP) am Mittwoch im City Breakfast, dem monatlichen Termin des hauptstädtischen Schöffenrats mit der Presse.

Zum 31. Dezember 2020 zählte die Hauptstadt 124.528 Einwohner, ein Plus von 2.255 Männern und Frauen im Vergleich zum Vorjahr. Apropos Männer: Sie liegen mit 51,58 Prozent leicht vor den Frauen. Der Anteil an Nicht-Luxemburgern lag zu dem Zeitpunkt unverändert bei 70,44 Prozent. In der Hauptstadt sind 165 verschiedene Nationalitäten zu Hause.

Geburtenrekord in der Stadt Luxemburg

Im vergangenen Jahr wurden 6.033 Geburten in der Hauptstadt registriert, im Vorjahr waren es 5.536.


Bei der Namensgebung tragen die Eltern eine große Verantwortung.
Die beliebtesten Geburtsnamen 2020
Wie bereits in den vergangenen Jahren entscheiden sich Eltern im Jahr 2020 eher für schlichte Namen für ihre Kinder

Bei den Hochzeiten gab es mit 399 Eheschließungen ein Minus im Vergleich zu 2019 mit 498. Dasselbe gilt für die eingetragenen Partnerschaften (Pacs): Während es in 2019 noch deren 503 waren, gab es in 2020 „nur“ 475. Allerdings waren es damit zum zweiten Mal mehr eingetragene Partnerschaften als Hochzeiten.

Bei den Todesfällen gab es mit 1.623 Sterbefällen in 2020 ein kleines Minus gegenüber dem Vorjahr, als 1.635 Menschen in der Stadt Luxemburg starben.

1.343 Baugenehmigungen

Weitere Zahlen gab es zu den Baugenehmigungen: Deren 1.343 wurden im vergangenen Jahr erteilt. Diese Zahl lag nur 2016, das Jahr vor der Genehmigung des neuen allgemeinen Bebauungsplanes (PAG), mit 1.480 höher. Autorisiert wurde der Bau von 57 Einfamilienhäusern und 103 Mehrfamilienhäusern. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Luxroots nimmt Kantone unters Mikroskop
Inmitten der veranstaltungsarmen Corona-Zeit bricht der Ahnenforschungsverein Luxroots auf zu einer Reise durch die Geschichte der Kantone. Der Auftakt zu einem Langzeitprojekt.