Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gute Stimmung beim Trauben- und Weinfest in Grevenmacher
Der Festumzug am Sonntagmittag in Grevenmacher.

Gute Stimmung beim Trauben- und Weinfest in Grevenmacher

Foto: Steve Hopp
Der Festumzug am Sonntagmittag in Grevenmacher.
Lokales 66 2 Min. 09.09.2018

Gute Stimmung beim Trauben- und Weinfest in Grevenmacher

Zum 69. Mal findet am Wochenende das Trauben- und Weinfest in Grevenmacher statt. Am Freitagabend wurde die diesjährige Weinkönigin Sophie gekrönt.

(asc/dho) - Jedes Jahr findet in der Moselortschaft Grevenmacher das traditionelle Trauben- und Weinfest statt - und dies nun bereits zum 69. Mal.

Den Auftakt des dretägigen Festes machte am Freitagabend die Krönung der Weinkönigin Sophie Schons ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Traubenlese schon im August - das gab's erst ein Mal
Ende August und damit außergewöhnlich früh hat am Donnerstag die Weinlese an der Luxemburger Mosel begonnen. Der erste Winzer, der die für den Weinbau entscheidende Jahreszeit einläutete, war Henri Ruppert aus Schengen.
Am Stromberg, hoch über der Mosel bei Schengen, waren am Donnerstag schon die ersten Erntehelfer unterwegs.
Weinfest in Ahn: Weingenuss bei strahlendem Sonnenschein
Das "Ohner Wäifest" bildet den Auftakt der Saison der Weinfeste an der Mosel. Zahlreiche Weinkenner und -genießer hatten sich am Sonntag bei bestem Sommerwetter in Ahn eingefunden, um die edlen Tropfen zu feiern und zu genießen.
Der Wormeldinger Bürgermeister Jean Beining eröffnete das Ahner Weinfest in Anwesenheit der Rieslingkönigin Jeanne-Marie und der Weinkönigin Aline (l.)
Grevenmacher: Feiern mit der Königin
Das 65. „Maacher Drauwen- a Wäifest“ hat tausende Weinliebhaber an die Mosel gelockt. Zum Auftakt war am Freitagabend die „Wäikinnigin 2014“ Muriel Schu in ihr Amt eingeführt worden.
65. Drauwen a Waïfest