Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grundschule in Schifflingen: Alle Schüler des Cycle 2 in Quarantäne
Lokales 03.02.2021

Grundschule in Schifflingen: Alle Schüler des Cycle 2 in Quarantäne

Die Schule Albert Wingert.

Grundschule in Schifflingen: Alle Schüler des Cycle 2 in Quarantäne

Die Schule Albert Wingert.
Foto: Lucien Wolff
Lokales 03.02.2021

Grundschule in Schifflingen: Alle Schüler des Cycle 2 in Quarantäne

Nach mehreren Infektionsfällen bei Schülern und beim Lehrpersonal sind nun sämtliche Klassen des Cycle 2 an der Albert Wingert Schule in Schifflingen in Quarantäne.

(SC) - In der Grundschule Albert Wingert in Schifflingen sind die Schulklassen des Cycle 2 und mehrere Lehrkräfte in Quarantäne. Grund: Es wurden hohe Infektionszahlen bei den Kindern und Lehrern festgestellt. Wie das Bildungsministerium am Mittwochabend mitteilt, wurde am vergangenen Dienstag ein Lehrer positiv getestet. Die betroffene Person hatte mehrere Klassen unterrichtet - vor allem Klassen des Cycle 2. In der gleichen Woche wurden später noch zwei weitere Lehrkräfte positiv auf das Virus getestet.

Mehrere Klassen des Cycle 2 und eine Klasse des Cycle 4 mussten daraufhin innerhalb der Schule isoliert (Szenario 1) oder komplett in Quarantäne gesetzt werden. Letztes war der Fall, wenn in der Klasse bereits ein positiver Fall aufgetaucht war.


Die Schulen und Betreuungseinrichtungen in Luxemburg sind seit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs am 11. Januar von einem großen Ausbruch des Corona-Virus verschont geblieben. Das kann sich sehr schnell ändern.
Corona-Situation in den Schulen: Warum es neue Maßnahmen braucht
Die Schulen und Betreuungseinrichtungen sind ein hervorragender Nährboden für die neuen Virusvarianten. Die Fälle in Junglinster und Waldbillig zeigen: Es braucht neue Maßnahmen.

Die Klassen, die innerhalb der Schule isoliert wurden, wurden in der Schule getestet - dadurch kamen am 1. Februar vier weitere Infektionsfälle ans Licht. Auch die Klassen in Quarantäne wurden getestet. Hier wurden bis heute acht weitere Fälle identifiziert.

Aktuell sind drei von insgesamt sieben Klassen des Cycle 2 in Schifflingen von Covid-19 betroffen. Wegen der hohen Anzahl der interschulischen Kontakte habe der Lenkungsausschuss „COVID-19 and education“ nun allerdings entschieden, sämtliche Klassen des Cycle 2 der Albert Wingert Schule bis zum 9. Februar in Quarantäne zu setzen. Als weitere Sicherheitsmaßnahme werden sämtliche Schüler und Lehrer des Cycle 1, 3 und 4, die noch an der Schule sind, am Donnerstag von einem mobilen Test-Team auf das Corona-Virus untersucht.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema