Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grubenmuseum in Rümelingen: Mit der Karbidlampe in die Grube Walert
Lokales 12 27.11.2016 Aus unserem online-Archiv

Grubenmuseum in Rümelingen: Mit der Karbidlampe in die Grube Walert

Lokales 12 27.11.2016 Aus unserem online-Archiv

Grubenmuseum in Rümelingen: Mit der Karbidlampe in die Grube Walert

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Wie wohl der Alltag eines Grubenarbeiter ausgesehen hat? Um sich ein Bild davon zu machen, lud das Grubenmuseum am Wochenende zu einer speziellen Besichtigung ein.

(LuWo) - Eine echte Einschätzung der unmenschlichen Bedingungen unter denen die Grubenarbeiter ihr Brot verdienten, ist eigentlich nur möglich wenn diese in irgendeiner Weise nachvollzogen werden. Dazu organisierte das Nationale Grubenmusem in Rümelingen dieses Wochenende spezifische Besichtigungen der Grube Walert mit der Karbidlampe als einziger Lichtquelle.

Die vier Führungen mit jeweils 30 Personen, zwei am Samstag und zwei am Sonntag, waren im Nu ausgebucht. So konnten die Besucher sich selbst ein Bild über die schwere fast im Dunkeln auszuführende Arbeit der Grubenarbeiter machen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.