Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzogin überreicht Preis an Jean-Jaurès-Schule
Lokales 12 03.12.2012 Aus unserem online-Archiv

Großherzogin überreicht Preis an Jean-Jaurès-Schule

Lokales 12 03.12.2012 Aus unserem online-Archiv

Großherzogin überreicht Preis an Jean-Jaurès-Schule

Die Escher Jean Jaurès Grundschule ist für das gemeinsame Lernen von behinderten und nicht-behinderten Schülern ausgezeichnet worden. Großherzogin Maria Teresa überreichte den Preis "Zesummen fir Inklusioun".

(LuWo) - Die Escher Jean Jaurès Grundschule ist für das gemeinsame Lernen von behinderten und nicht-behinderten Schülern ausgezeichnet worden. Großherzogin Maria Teresa überreichte den Preis "Zesummen fir Inklusioun".

Eine Ehrenurkunde belohnte den Einsatz der einzigen luxemburgischen Ganztags-Grundschule für die Einbeziehung in unsere Gesellschaft von Kindern mit spezifischen Bedürfnissen. Bei dieser Gelegenheit besichtigten die Ehrengäste die Schule, wo Lernen und Leben eng miteinander verbunden sind und die Kinder durchgehend von 7 bis 19 Uhr betreut werden.

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.