Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Großherzogin tanzt bei Flashmob - Abschied für JPEE-Athleten
Lokales 1 18.06.2013 Aus unserem online-Archiv

Großherzogin tanzt bei Flashmob - Abschied für JPEE-Athleten

Lokales 1 18.06.2013 Aus unserem online-Archiv

Großherzogin tanzt bei Flashmob - Abschied für JPEE-Athleten

Sie wollten einen stimmungsvollen Schlusspunkt für die Spiele der kleinen Länder setzen: Rund 300 Teilnehmer haben mit einem Flashmob zur Musik der Luxemburger Band Dreamcatcher getanzt und die Athleten verabschiedet.

(vb) - Sie wollten einen stimmungsvollen Schlusspunkt für die Spiele der kleinen Länder setzen: Rund 300 Teilnehmer haben mit einem Flashmob zur Musik der Luxemburger Band Dreamcatcher getanzt und die Athleten verabschiedet.

Es sollte der größte Flashmob des Landes werden – mit Sicherheit ist es der originellste geworden. Dazu trug die Musik Dreamcatcher unter Leitung von John Rech bei. Viel Prominenz war bei der Aufführung dabei. Großherzogin Maria Teresa war schon bei den Proben in der Coque mit von der Partie und tanzte eifrig mit. Auch Kulturministerin Octavie Modert und Bürgermeister Xavier Bettel engagierten sich kräftig.

Organisiert wurde der Flashmob vom Kulturministerium, der Coque, dem Inecc und der Gruppe Dreamcatcher. Sowohl der Liedtext als auch die Choreografie waren eingängig und sehr leicht zu lernen.