Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Große Pläne für Brache Esch-Schifflingen

  • Belval 2.0
  • Platz für 10.000 Einwohner
  • Autos müssen draußen warten
  • Ein Ort mit Geschichte
  • Zug, Schnelltram und Superbus
  • Pflanzen gegen die Hitze
  • Belval 2.0 1/6
  • Platz für 10.000 Einwohner 2/6
  • Autos müssen draußen warten 3/6
  • Ein Ort mit Geschichte 4/6
  • Zug, Schnelltram und Superbus 5/6
  • Pflanzen gegen die Hitze 6/6

Große Pläne für Brache Esch-Schifflingen

Große Pläne für Brache Esch-Schifflingen

Große Pläne für Brache Esch-Schifflingen


von Nicolas ANEN/ 28.11.2020

Bis zu 10.000 Menschen sollen einmal das Areal des Schifflinger Stahlwerkes bewohnen.Foto: Pierre Matgé
Exklusiv für Abonnenten

Nach Belval kommt Esch-Schifflingen. Die Entscheidung für die Entwicklung der Brache ist getroffen. Nun werden erste Ideen bekannt. Ein erster Masterplan-Entwurf liegt dem "Luxemburger Wort" vor.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Große Pläne für Brache Esch-Schifflingen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Große Pläne für Brache Esch-Schifflingen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch-Schifflingen: Startschuss gefallen
Daran gezweifelt wurde weder in Esch noch in Schifflingen, doch nun ist es offiziell: Aus der Brache Esch-Schifflingen wird ein Wohnviertel. Regierung, Gemeinden und ArcelorMittal sind sich einig.
Lokales,Besichtigung des Arcelorgeländes von Esch/Schifflingen.Stahlwerk, Schmelz,Friche,Arbed. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
Esch-Schifflingen: Blick in die Zukunft
Die Entwicklungsgesellschaft Agora hat neue Grafiken veröffentlicht. Sie zeigen, wie das Viertel Esch-Schifflingen einmal aussehen könnte. Dieses soll auf der Brache von Arbed Schifflingen entstehen.