Große Mehrfamilienhäuser in Luxemburg: Angstfaktor: Brennende Wohntürme

Große Mehrfamilienhäuser in Luxemburg: Angstfaktor: Brennende Wohntürme

Lokales 33 6 Min.04.07.2017

Große Mehrfamilienhäuser in Luxemburg: Angstfaktor: Brennende Wohntürme

Steve Remesch
Steve Remesch

Der verheerende Brand in London dürfte nicht nur bei den Bewohnern von größeren Mehrfamilienhäusern Ängste geschürt haben. Wir nehmen die Situation in Luxemburg mit einem Experten unter die Lupe.

(str) - 23 Stockwerke hoch war der "Grenfell Tower" im Westen Londons, dessen Bilder in den Tagen nach dem 14. Juni um die Welt gingen. Der Wohnturm stand in jener Nacht binnen kürzester Zeit auf fast der gesamten Höhe in Flammen. Mindestens 80 Menschen – einschließlich der noch immer Vermissten – fanden letzten Erkenntnissen zufolge bei der Feuersbrunst den Tod.

Zunächst war es kurz nach Mitternacht wegen eines Kühlschranks zu einem Brand im vierten Stock gekommen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Brandgefahr: Fünf Londoner Hochhäuser geräumt
In London werden 800 Wohnungen in fünf Hochhäusern wegen Brandgefahr geräumt. Die Fassaden der Gebäude sollen dieselbe Verkleidung wie der Grenfell Tower haben. Bis zu vier Wochen sollen die Sanierungsarbeiten dauern.
Die Bewohner eines Hochhauses bei der Evakuierung am Freitagabend.