Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Größere Suchaktion in Schifflingen
Lokales 30.08.2021 Aus unserem online-Archiv
Am Sonntag

Größere Suchaktion in Schifflingen

25 Einsatzkräfte wurden abkommandiert.
Am Sonntag

Größere Suchaktion in Schifflingen

25 Einsatzkräfte wurden abkommandiert.
Foto: CGDIS via Facebook
Lokales 30.08.2021 Aus unserem online-Archiv
Am Sonntag

Größere Suchaktion in Schifflingen

Spezialeinheiten des CGDIS durchkämmten am Nachmittag eine stillgelegte Erzmine.

(TJ) - Spaziergänger hatten am Sonntagnachmittag in einer stillgelegten Erzgrube in Schifflingen (Schifflingerberg) Geräusche vernommen. Da man nicht ausschließen konnte, dass sich Menschen in der Grube verlaufen hatten und in Not waren, wurde die Hundestaffel und die Spezialeinheit GRIMP des CGDIS angefordert. Die Mannschaft des GRIMP ist für die Rettung von Menschen aus gefährlichen Lagen ausgebildet.

Während einer Stunde kämmten drei Mannschaften die ehemaligen Bergwerke - in völliger Dunkelheit und ohne Funkverbindung - durch. Als man sichergestellt hatte, dass sich niemand in den Stollen aufhielt, konnte der Einsatz abgebrochen werden. Alles in allem waren 25 Einsatzkräfte an der Suche beteiligt. 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.