Grevenmacher

Curlingbahn beschädigt - Stadt sucht Zeugen

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte tiefe Ritze in den Belag geschnitzt

(asc) - Erst am vergangenen Freitag wurde die Curlingbahn auf der „Moartplaz“ neben dem Rathaus in Grevenmacher in Betrieb genommen und schon ist sie beschädigt. In der Nacht zum Mittwoch schnitzten Unbekannte an mehreren Stellen  lange tiefe Ritze in den synthetischen Belag der Anlage.

Alle Fotostrecken

Unbekannt ist zurzeit, wie teuer die Reparatur der Bahn ausfallen wird und wer sie bezahlen wird. Die Curlingbahn bleibt trotz der Beschädigung bespielbar.

Die Stadt Grevenmacher hat eine Klage gegen Unbekannt bei der Polizei eingereicht. Leute, die Verdächtiges in jener Nacht im Bereich der Curlingbahn gesehen haben, sollen dies beim technischen Dienst der Gemeinde unter der Telefonnummer 75.03.11-51 melden.