Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Grenzüberschreitende Mobilität: Mehr Züge, mehr Bahnsteige
Lokales 3 Min. 03.01.2016
Exklusiv für Abonnenten

Grenzüberschreitende Mobilität: Mehr Züge, mehr Bahnsteige

Die Kapazität auf der Linie Metz-Luxemburg wird auf bis zu 25.000 Passagiere am Tag ausgebaut.

Grenzüberschreitende Mobilität: Mehr Züge, mehr Bahnsteige

Die Kapazität auf der Linie Metz-Luxemburg wird auf bis zu 25.000 Passagiere am Tag ausgebaut.
Foto: Guy Jallay
Lokales 3 Min. 03.01.2016
Exklusiv für Abonnenten

Grenzüberschreitende Mobilität: Mehr Züge, mehr Bahnsteige

Eine Reihe von Projekten könnte das Leben der rund 83.000 französischen Grenzgänger in den nächsten Jahren erleichtern. Das Infrastrukturministerium setzt dabei vor allem auf die Eisenbahn.

Von Jacques Ganser 

Rund 83 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Terrorismus : Das Elend mit dem Stau
Nach den Anschlägen von Paris fängt für viele Grenzgänger der Tag mit kilometerlangen Staus an. Tom Jungen, Bürgermeister von Roeser, warnt in dem Zusammenhang die Franzosen davor, den Front National zu wählen.
Angesichts der Polizeikontrollen müssen sich viele Autofahrer in Geduld üben.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.