Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Giftmordprozess: Ein Angeklagter in Erklärungsnot
Lokales 3 Min. 26.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Giftmordprozess: Ein Angeklagter in Erklärungsnot

Die Giftampulle wurde nie gefunden.

Giftmordprozess: Ein Angeklagter in Erklärungsnot

Die Giftampulle wurde nie gefunden.
Foto: Steve Remesch/LW-Archiv
Lokales 3 Min. 26.06.2020
Exklusiv für Abonnenten

Giftmordprozess: Ein Angeklagter in Erklärungsnot

Kurz vor dem Abschluss des Prozesses um den mutmaßlichen Doppelmord von Bereldingen bemüht sich der Angeklagte um Schadensbegrenzung.

(str) - Im Prozess um den mutmaßlichen Doppelmord am 25. September 2016 in Bereldingen hatte der angeklagte 30-jährige Polizist am Freitagvormittag Gelegenheit, sich zu erklären. Diese Chance ließ Gilles L. sich nicht entgehen.

„Ich hatte Angst“, erklärte er etwa sein Handeln nach dem überraschenden Tod seiner Schwester Pascale und seines Schwagers Olivier ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Themendossier: Vor Gericht
Täglich müssen sich Straftäter vor Gericht verantworten. Das "Luxemburger Wort" ist bei vielen Prozessen dabei. Ein Überblick.
Gericht - Prozesser - Photo : Pierre Matgé