Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geviertelt
Beim Boulevard Kockelscheuer handelt es sich erst um die "kleinere" von zwei Hauptverkehrsadern.

Geviertelt

Foto: Guy Wolff
Beim Boulevard Kockelscheuer handelt es sich erst um die "kleinere" von zwei Hauptverkehrsadern.
Leitartikel Lokales 2 Min. 01.09.2018

Geviertelt

Diane LECORSAIS
Diane LECORSAIS
Riesige Boulevards, ungenutzte Erdgeschosse und eine Mischung, die vielleicht gar keine ist: Der Ban de Gasperich weckt Erinnerungen an den Stadtteil Kirchberg.

Es deutete sich schon an, als er im vergangenen Sommer für den Verkehr freigegeben wurde. Ein Jahr nach der Eröffnung des Boulevard Kockelscheuer im neuen Stadtteil Ban de Gasperich hat sich der anfängliche Verdacht überwiegend bestätigt: In diesem Viertel werden gleich mehrere städtebauliche Fehler aus der Vergangenheit wiederholt.

Ganze 80 Hektar misst das Areal im Süden der Hauptstadt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Stadt werden, Dorf bleiben
Die Bevölkerungszahl steigt, die Ortschaften wachsen. Doch wohin sollte - oder könnte - der Weg gehen? Ein Gespräch über Stadtentwicklung mit Florian Hertweck, Architekturprofessor an der Universität Luxemburg.
Differdingen zählt inzwischen mehr als 26.000 Einwohner. In Zukunft könnte es sich zu einer deutlich größeren Kleinstadt mausern, findet Architekt Florian Hertweck.