Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gesundheitsministerin Lenert erhält erste Biontech-Dosis
Lokales 6 12.05.2021

Gesundheitsministerin Lenert erhält erste Biontech-Dosis

Krankenschwester Myriam Keller impfte die Ministerin.

Gesundheitsministerin Lenert erhält erste Biontech-Dosis

Krankenschwester Myriam Keller impfte die Ministerin.
Foto: SIP / Luc Deflorenne
Lokales 6 12.05.2021

Gesundheitsministerin Lenert erhält erste Biontech-Dosis

Nach Premierminister Xavier Bettel erhielt nun auch Gesundheitsministerin Paulette Lenert ihre erste Impfdosis.

(SC) - Wie die Santé am Mittwoch mitteilt, erhielt Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) ihre erste Impfung mit dem Wirkstoff der Firma Biontech/Pfizer. Nach der Impfung durch Krankenschwester Myriam Keller lächelte die Ministerin entspannt in die Kamera und machte das Handzeichen der „Ech loosse mech impfen!“-Kampagne.

Ministerin Paulette Lenert nach ihrer ersten Dosis mit einem "Geimpft"-Pflaster.
Ministerin Paulette Lenert nach ihrer ersten Dosis mit einem "Geimpft"-Pflaster.
Foto: SIP / Luc Deflorenne

Premierminister Xavier Bettel erhielt vergangene Woche seine erste Dosis mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Er hatte sich, wie über 30.000 andere auch, in die AstraZeneca-Freiwilligenliste eingeschrieben.


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die aktuellen Corona-Maßnahmen werden bis zum 2. April verlängert. Darauf hat sich die Regierung gestern verständigt. Allerdings könnte es danach zu ersten Lockerungen kommen, etwa für die Gastronomie.
IPO,Pressebriefing Ministerrat Paulette Lenert & Xavier Bettel.Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort