Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gesundheitskasse öffnet wieder ihre Türen
Lokales 26.06.2020

Gesundheitskasse öffnet wieder ihre Türen

Während des Lockdowns wurde bei der CNS nur an Notfall-Dossiers gearbeitet.

Gesundheitskasse öffnet wieder ihre Türen

Während des Lockdowns wurde bei der CNS nur an Notfall-Dossiers gearbeitet.
Foto: Chris Karaba
Lokales 26.06.2020

Gesundheitskasse öffnet wieder ihre Türen

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Ab dem 29. Juni werden Kunden in allen CNS-Dienstellen wieder begrüßt - allerdings nur nach Terminvereinbarung.

Die Gesundheitskasse (CNS) teilt am Freitagnachmittag mit, dass einige Dienststellen ab kommendem Montag, dem 29. Juni, wieder ihre Türen öffnen - dies jedoch nur nach Terminvereinbarung. Dann werden auch wieder alle Kunden-Dossiers behandelt und nicht nur die Notfälle, wie es während des Lockdowns der Fall war.

Die Empfangsstellen in Luxemburg-Stadt, Düdelingen, Differdingen, Ettelbrück und Mersch werden ab dem 29. Juni wieder von montags bis freitags jeweils von 8:30 bis 11:30 Uhr und von 13 bis 16 Uhr ihre Kunden begrüßen. Die Filiale in der Route d'Esch in Luxemburg-Hollerich wird durchgehend von 8 bis 16 Uhr geöffnet sein. 

In Esch werden die Kunden ab dem 29. Juni an einer neuen Adresse bedient - 4, Boulevard Berwart L-4043 Esch/Alzette. Zunächst öffnet diese Dienststelle ihre Türen nur von 8:30 bis 11:30 Uhr. Ab dem 6.Juli werden die Kunden dort dann auch wieder am Nachmittag begrüßt - von 13 bis 16 Uhr. 



Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema