Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gesichter erzählen Geschichte
Lokales 2 Min. 27.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Historie greifbar machen

Gesichter erzählen Geschichte

Benoît Niederkorn, Marc Schoentgen, LCD-Direktor Marcel Kramer und Jérôme Courtroy (v.l.n.r.) bei der Übergabe der Toolbox.
Historie greifbar machen

Gesichter erzählen Geschichte

Benoît Niederkorn, Marc Schoentgen, LCD-Direktor Marcel Kramer und Jérôme Courtroy (v.l.n.r.) bei der Übergabe der Toolbox.
Foto: Marc Hoscheid
Lokales 2 Min. 27.10.2021
Exklusiv für Abonnenten
Historie greifbar machen

Gesichter erzählen Geschichte

Marc HOSCHEID
Marc HOSCHEID
Das Projekt „50 Faces – 50 Stories“ soll Jugendliche über die zentralen Ereignisse des Zweiten Weltkriegs informieren.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Gesichter erzählen Geschichte“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Gesichter erzählen Geschichte“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Zweiter Weltkrieg
Im Alter von 18 Jahren wurde Marcel Goniva in die Uniform der deutschen Wehrmacht gezwungen und an die Ostfront verlegt.
Commémoration Armistice/1. Weltkrieg “Kanounenhiwwel“ Gëlle Fra, Foto Lex Kleren
Warum Gedenken und historische Einordnung von vielen Schultern getragen werden müssen.
Amerikanische Soldaten werden vor dem ehemaligen Arbed-Hauptgebäude von der Bevölkerung begrüßt.