Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Collectrice du Sud angeregt
Lokales 2 Min. 10.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Collectrice du Sud angeregt

In Bezug auf den Aktionsplan gegen Lärm gab es in der Eisenbahnergemeinde Petingen offenbar keine einzige Beschwerde zum Zuglärm.

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Collectrice du Sud angeregt

In Bezug auf den Aktionsplan gegen Lärm gab es in der Eisenbahnergemeinde Petingen offenbar keine einzige Beschwerde zum Zuglärm.
Foto: Luc Ewen
Lokales 2 Min. 10.03.2021
Exklusiv für Abonnenten

Geschwindigkeitsbegrenzung auf Collectrice du Sud angeregt

Luc EWEN
Luc EWEN
In der Debatte um Lärmschutz bringt Marc Goergen eine Höchstgeschwindigkeit von 50 bis 70 km/H auf dem Petinger Teilstück ins Gespräch.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Geschwindigkeitsbegrenzung auf Collectrice du Sud angeregt“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Geschwindigkeitsbegrenzung auf Collectrice du Sud angeregt“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Fluglärm: Motorengeräusche über dem Kopf
Ein Brummen, ein Dröhnen, dann die lauten Motorengeräusche: Bürger aus den Hauptstadtvierteln können ein Liedchen vom Fluglärm singen. Doch, während diese Geräusche die einen Bürger kaum stören, fühlen andere sich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt.