Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick
Lokales 06.03.2021

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick

Grafik: Sabina Palanca
Lokales 06.03.2021

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick

Jeden Samstag werfen die Gerichtsreporter des „Luxemburger Wort“ einen ganz persönlichen Blick auf die Prozesse der vergangenen Woche. Welche Verfahren haben sie begleitet? Was hat sie besonders berührt, was hat sie gar gestört?

Ein Streit um die Schuld rund um einen Döner Kebab hätte einem jungen Mann im Juli 2017 fast das Leben gekostet. Auf der Toilette eines Escher Cafés wurde er von einem Bekannten mit einem Messer angegriffen. Die Stichwaffe durchbohrte einen Lungenflügel.


Der Prozess soll noch in dieser Woche abgeschlossen werden.
Vor Gericht: Eine Nacht, zwei Angriffe
Ein junger Mann muss sich wegen zwei Messerattacken vor Gericht verantworten. Eine von ihnen hätte für sein Opfer tödlich enden können.

Da der Mann im Krankenhaus angab vom Fahrrad gefallen zu sein, geriet sein Angreifer nicht sofort ins Fadenkreuz der Polizei. Noch in derselben Nacht griff er deshalb einen weiteren Mann mit seinem Messer an. In der vergangenen Woche musste der Mann sich nun vor Gericht verantworten. 

Tout ça ... pour ça 

Drei Gramm Kokain - das war eigenen Aussagen zufolge alles, was der Angeklagte für die Beute seines Einbruchs erhalten hat. Dabei hatte der Mann die Wohnung eines jungen Paares 2017 mit Laptops, Kameras, Bargeld, einem Rucksack und einer goldenen Uhr verlassen. Besonders der Verlust des Zeitmessers schmerzt die Opfer - aufgrund ihres symbolischen Werts. 

Der Mann entschuldigte sich zu Beginn des Prozesses für seine Tat. Er habe aber mit dem Kapitel in seinem Leben abgeschlossen. Ein Kommentar, der vorsitzenden Richterin deutlich missfiel. Das Gericht habe nämlich noch nicht damit abgeschlossen. Das Urteil in dem Fall ergeht nun Ende März.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Themendossier: Vor Gericht
Täglich müssen sich Straftäter vor Gericht verantworten. Das "Luxemburger Wort" ist bei vielen Prozessen dabei. Ein Überblick.
Gericht - Prozesser - Photo : Pierre Matgé