Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick
Lokales 2 Min. 21.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick

Grafik: Sabina Palanca
Lokales 2 Min. 21.11.2020
Exklusiv für Abonnenten

Gerichtschronik: Die Woche im Rückblick

Im Prozess um den Mord an Ana Lopes sagte in dieser Woche die ganze Familie des Beschuldigten aus - und war dabei auf einer Linie.

(SH) - Der Vater, die Mutter, die drei Kinder - einer davon der Angeklagte: Im Prozess um den Mord an Ana Lopes sagte in dieser Woche die komplette Familie des Beschuldigten aus. 

Dabei stach eines deutlich hervor: Die Familienmitglieder waren sich bei ihren Aussagen einig, auch wenn diese zum Teil objektiven Elementen der Ermittlungen widersprachen.

Nachdem die Mutter des Opfers zu Beginn der Woche noch zu Lasten des Beschuldigten ausgesagt hatte und auch die Freundin des Bruders des Angeklagten im Polizeiverhör Aussagen gemacht hatte, die Marco B ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mord an Ana Lopes: "Täter aus dem Drogenmilieu"
Der Täter sei im Drogenmilieu zu suchen. Dies hatte der Bruder des Beschuldigten im Prozess um den Mord an Ana Lopes im Polizeiverhör erklärt. Vor Gericht übte er Kritik an der Arbeit der Ermittler.
Der ausgebrannte Wagen mit der verkohlten Leiche von Ana Lopes war am 16. Januar 2017 an einem Feldweg bei Roussy-le-Village (F) gefunden worden.