Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geplante Fusion Rosport-Mompach: Hand in Hand in die Zukunft?
Erneuerbare Energien spielen in den Gemeinden Rosport und Mompach eine wichtige Rolle.

Geplante Fusion Rosport-Mompach: Hand in Hand in die Zukunft?

Foto: Lex Kleren
Erneuerbare Energien spielen in den Gemeinden Rosport und Mompach eine wichtige Rolle.
Lokales 3 Min. 13.03.2016

Geplante Fusion Rosport-Mompach: Hand in Hand in die Zukunft?

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Mit der Fusion von Mompach und Rosport wollen die Kommunalpolitiker bestehende Stärken ausbauen und neue Impulse schaffen. Für die beiden Bürgermeister wäre dies mehr als nur eine Chance.

(nas) - Am 24. April werden die Bürger der Gemeinden Mompach und 
Rosport in einem Referendum 
darüber entscheiden, ob es zu einer Fusion kommt oder nicht. Die Bürgermeister Jos. Schoellen (Mompach) und Romain Osweiler (Rosport) sind davon überzeugt, dass die Zusammenlegung der richtige Schritt ist. Ziel sei es, die Kräfte zu bündeln und dadurch auch den Dienst am Bürger zu verbessern.

Wieso wollen Sie die Fusion gerade zum jetzigen Zeitpunkt durchführen?

Jos ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Referenden am Sonntag: Was auf dem Spiel steht
Im Eischtal und in der Region Meysemburg werden die Bürger am Sonntag zu den Urnen gebeten. Im ersten Fall geht es um die Fusion von Hobscheid und Simmern zur "Gemeng Habscht". Im zweiten Fall wollen sich Nommern, Fels und Fischbach zur "Gemeng Meesebuerg" zusammenschließen.Vor allem für Simmern geht es um das Eingemachte.
Die Bürger aus Simmern haben ihren Entschluss bereits gefasst. Nun entscheiden die Bürger aus Hobscheid über eine gemeinsame Zukunft. (Foto und Text: Luc Ewen)