Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Georges Keipes als neuer Schöffe vereidigt
Lokales 13.06.2022
Im Clerfer Gemeinderat

Georges Keipes als neuer Schöffe vereidigt

Georges Keipes wurde am Montag vereidigt.
Im Clerfer Gemeinderat

Georges Keipes als neuer Schöffe vereidigt

Georges Keipes wurde am Montag vereidigt.
Foto: Anouk Antony
Lokales 13.06.2022
Im Clerfer Gemeinderat

Georges Keipes als neuer Schöffe vereidigt

Die Gemeinde Clerf hat einen neuen Schöffen. Georges Keipes soll für eine neue Mehrheit im Gemeinderat sorgen.

Im Clerfer Gemeinderat soll es künftig wieder ruhiger zugehen. Georges Keipes, der die Bürgerliste vertritt, wurde am Montag von Innenministerin Taina Bofferding (LSAP) als Schöffe vereidigt. Keipes ersetzt den bisherigen Schöffen Romain Braquet (CSV), der erst im Oktober für den verstorbenen Georges Michels (CSV) in den Schöffenrat nachgerückt war, und soll für eine neue Mehrheit sorgen.


Lokales, Citytrip-Serie, Clerf, Tourismus, Rundgang mit Léon Braconnier  Foto: Luxemburger Wort/Anouk Antony
Neue Mehrheit im Clerfer Gemeinderat
Georges Keipes soll sich dem Schöffenrat anschließen und somit für eine neue Mehrheit in der Nordgemeinde sorgen.

Die CSV hatte diese im April verloren, als Rat Théo Blasen seinen Austritt aus der CSV-Fraktion erklärt hatte. Mit Georges Keipes hat die CSV einen neuen Partner gefunden.  

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

2014 hatten die Arbeiten für die Umgehungsstraße in Clerf begonnen. Acht Jahre später ist ein erstes Teilstück der Transversale eingeweiht.
Bis es hier geradeaus weiter geht, dauert es noch anderthalb Jahre. / Foto: Frank WEYRICH