Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fortentwicklung im Anmarsch
Lokales 4 Min. 23.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeindewahlen in Lorentzweiler

Fortentwicklung im Anmarsch

Im Gemeinderat sind aktuell drei politische Gruppierungen vertreten, mit der DP kommt möglicherweise nach dem 8. Oktober eine vierte hinzu.
Gemeindewahlen in Lorentzweiler

Fortentwicklung im Anmarsch

Im Gemeinderat sind aktuell drei politische Gruppierungen vertreten, mit der DP kommt möglicherweise nach dem 8. Oktober eine vierte hinzu.
Foto: Lex Kleren
Lokales 4 Min. 23.09.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Gemeindewahlen in Lorentzweiler

Fortentwicklung im Anmarsch

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Die Gemeinde Lorentzweiler wird sich in den kommenden Jahren baulich verändern. Eine ganze Reihe von Projekten warten nämlich auf den neuen Gemeinderat, der am 8. Oktober gewählt wird.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Fortentwicklung im Anmarsch“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Fortentwicklung im Anmarsch“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gemeindefusion Tüntingen und Boewingen/Attert
Am 1. Januar 2018 wird es drei neue Fusionsgemeinden geben. Eine von ihnen ist die Kommune Helperknapp, für die es schon einige Projekte und noch mehr Ideen gibt.
Ab dem 1. Januar 2018 wird die Gemeinde Helperknapp ihren Sitz im Rathaus in Tüntingen haben.
Gemeindewahlen in Strassen
In der Gemeinde Strassen ist bei der Integration von mehr als 100 Nationalitäten vor allem die Schule gefordert.
In Strassen haben sich 783 Nicht-Luxemburger in die Wählerlisten eintragen lassen. Das entspricht 31,8 Prozent der Wahlberechtigten – ein kleiner Erfolg auf dem Weg zu mehr aktiver Bürgerbeteiligung von ausländischen Einwohnern.
Die Gemeinde Hesperingen stöhnt seit Jahren unter der Last des Durchgangsverkehrs. Die geplante Umgehungsstraße könnte den Einwohnern etwas Luft verschaffen.
Wer durch Hesperingen fährt, muss viel Geduld aufbringen.
Gemeindewahlen in Schüttringen
Der Wohnungsbau ist ein Thema, das die Gemeinde Schüttringen seit 25 Jahren beschäftigt, und auch aktuell ist er ein Thema. Im Mittelpunkt der Bemühungen stehen Bürger jeden Alters und jeder sozialen Zugehörigkeit.
Die Wohnsiedlung "Hannert Thommes" in Schüttringen.
Gemeindewahlen in Sandweiler
Anfangs hatte der weibliche Schöffenrat der Gemeinde Sandweiler mit Vorurteilen seitens männlicher Amtskollegen zu kämpfen. Die positive Bilanz der drei Damen dürfte sie verstummen lassen.
Die Gemeinde Sandweiler ist landesweit die erste, die von einem weiblichen Schöffenrat geleitet wird.
Gemeindewahlen in Niederanven
Beide sind alte Hasen im Politgeschäft und gehen kommunalpolitisch seit insgesamt 23 Jahren gemeinsam durchs Leben: Raymond Weydert und Jean Schiltz. Was sie verbindet, ist die gleiche Auffassung vom Leben.
Arbeiten seit 23 Jahren zusammen: Raymond Weydert und Jean Schiltz.