Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gemeindewahlen in der Hauptstadt: Wachstum mit Hürden
Lokales 6 Min. 05.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Gemeindewahlen in der Hauptstadt: Wachstum mit Hürden

Die Stadt Luxemburg steht vor zahlreichen Herausforderungen.

Gemeindewahlen in der Hauptstadt: Wachstum mit Hürden

Die Stadt Luxemburg steht vor zahlreichen Herausforderungen.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 6 Min. 05.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Gemeindewahlen in der Hauptstadt: Wachstum mit Hürden

Michel THIEL
Michel THIEL
Die Stadt Luxemburg ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Neuer Wohnraum ist zwar entstanden. Dies reicht den einzelnen Parteien im Gemeinderat aber nicht aus. Vor allem die Schaffung erschwinglicher Wohnungen wird unisono gefordert. Doch nicht nur.

Von Nadine Schartz

Der Endspurt bis zu den Gemeindewahlen läuft. In der Hauptstadt mischen sich die Politiker aller Couleurs Tag für Tag unter die Bürger, stellen sich ihren Fragen in den Wahlversammlungen und präsentieren ihre Pläne für die kommenden sechs Jahre.

Zwar unterscheiden sich die Ideen, mit denen die einzelnen Parteien ihre Stadt künftig gestalten wollen in diversen Punkten, in einem sind sich aber alle einig: Die Bereiche Wohnungsbau und Mobilität müssen vorangetrieben werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gemeindewahlen: Escher LSAP zeigt sich siegessicher
Auch wenn es intern Dissonanzen gibt, nach außen gibt sich die Escher LSAP im Hinblick auf die Gemeindewahlen siegessicher. Währenddessen bringen „Déi Lénk“ Marc Baum in Stellung. CSV und „Déi Gréng“ geben sich dagegen eher bescheiden.
Gemeindewahlen in Bissen: Bürger müssen umdenken
Am 8. Oktober müssen die Bürger der Gemeinde Bissen erstmals im Proporzsystem wählen. Eine Neuerung, die aber auch den künftigen Gemeinderat vor neue Aufgaben stellen wird. Doch dies werden sicher nicht die einzigen sein.
Gemeindewahlen in Bissen: Bürger müssen umdenken
Am 8. Oktober müssen die Bürger der Gemeinde Bissen erstmals im Proporzsystem wählen. Eine Neuerung, die aber auch den künftigen Gemeinderat vor neue Aufgaben stellen wird. Doch dies werden sicher nicht die einzigen sein.
Gemeindewahlen 2017: Mein Vater, der Politiker
Bei den Wahlen am 8. Oktober wollen wieder zahlreiche Söhne und Töchter ihren Eltern nacheifern und in die Politik gehen. Der Familienname bestimmt dabei nicht immer die politische Ausrichtung.
Politisch aktive Eltern haben meist einen prägenden Einfluss auf ihre Nachkommen.
Gemeindewahlen: Der täglich wiederkehrende Stau
Welche der vier Frisinger Parteien es auch in den Schöffenrat schafft, an der Verkehrsfrage wird sie nicht vorbeikommen. Während die Einwohner gelernt haben, damit zu leben, erklärt ein Tankstellenbetreiber, warum es sogar für ihn, zu viele Autos sind.