Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gemeindewahlen: Frisingen: „Är Equipe” ist stärkste Kraft
„Är Equipe” könnte gemeinsam mit der DP die Führung in Frisingen übernehmen.

Gemeindewahlen: Frisingen: „Är Equipe” ist stärkste Kraft

Foto: Nicolas Anen
„Är Equipe” könnte gemeinsam mit der DP die Führung in Frisingen übernehmen.
Lokales 08.10.2017

Gemeindewahlen: Frisingen: „Är Equipe” ist stärkste Kraft

Die CSV muss in Frisingen eine Niederlage hinnehmen. In der kommenden Mandatsperiode müssen die Christsozialen wahrscheinlich gemeinsam mit ihrem bisherigen Koalitionspartner, der LSAP, in die Opposition.

Von Maximilian Richard

„Wir nehmen das Ergebnis zur Kenntnis“, kommentiert die Bürgermeisterin Marie-Louise Wagener-Aulner (CSV) das Wahlergebnis. Die Christsozialen erhalten 26,5 Prozent der Stimmen, fast zehn Prozent weniger als bei den vergangenen Gemeindewahlen 2011. Sie verlieren somit ein Mandat und ziehen mit drei Sitzen in den elfköpfigen Gemeinderat ein. Mit 746 Stimmen ist Wagener-Aulner die Erstgewählte der CSV, sie muss aber 274 Stimmen einbüßen.

„Är Equipe“ behält ihre fünf Sitze und geht mit 45,17 Prozent der Stimmen in Frisingen als stärkste Kraft hervor ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Kleine Parteien auf dem Vormarsch
CSV, LSAP und DP erleiden bei den Wahlen von 1989 Stimmenverluste. Der Vorläufer der ADR, das Aktionskomitee 5/6, betritt die politische Bühne.
000 75
Das Comeback der Sozialisten
Nach fünfzehn Jahren an der Macht muss die DP 1984 wieder in die Opposition. Die Sozialisten sind der Wahlsieger und drängen zurück in die Regierungsverantwortung. Bei den Parlamentswahlen betritt aber auch ein politischer Neuling die Bühne.
Bad Mondorf: Absolute Mehrheit für DP und Lex Delles
Einen deutlichen Wahlsieg hat die DP in Bad Mondorf eingefahren. Das Team rund um Bürgermeister Lex Delles verbesserte sich um knapp zehn Prozentpunkte und erreichte mit einem hauchdünnen Vorsprung von 50 Stimmen die absolute Mehrheit (50,22 Prozent).
Lex Delles konnte seine Stimmen im Vergleich zu den vorigen Wahlen mehr als verdoppeln.
Gemeindewahlen: Der täglich wiederkehrende Stau
Welche der vier Frisinger Parteien es auch in den Schöffenrat schafft, an der Verkehrsfrage wird sie nicht vorbeikommen. Während die Einwohner gelernt haben, damit zu leben, erklärt ein Tankstellenbetreiber, warum es sogar für ihn, zu viele Autos sind.