Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gemeinderat Garnich: Kahler bekommt sein Kino
Das neue Kino wird wohl über mordernere Projektoren verfügen, als diese beiden Museumsstücke.

Gemeinderat Garnich: Kahler bekommt sein Kino

Foto: Serge Waldbillig
Das neue Kino wird wohl über mordernere Projektoren verfügen, als diese beiden Museumsstücke.
Lokales 02.02.2016

Gemeinderat Garnich: Kahler bekommt sein Kino

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Zusammen mit einem Vereinshaus, bekommt die Ortschaft Kahler ein Kinohaus mit „regionalem Charakter“. Dies beschloss der Gemeinderat am Dienstag.

(HL/TJ) - Luxemburg bekommt ein neues Kino. Wohl wird es kein klassisch-kommerzielles Lichtspielhaus werden, aber eine Bereicherung auf kultureller Ebene stellt der neue Kinosaal auf jeden Fall dar. Der Gemeinderat Garnich gab am Dienstag Grünes Licht.

Das Projekt beinhaltet als Erstes die Einrichtung eines Festsaals und zweier Versammlungssäle im leer stehenden Schulhaus. Daran angebaut wird ein Übergangsvolumen mit Eingangsbereich und professioneller Küche, dem sich der ebenfalls neu zu errichtende Kinosaal anschließt.

Er wird mit 47 Sitzen ausgestattet sein und Komfort auf hohem Niveau bieten. Kino und Vereinshaus können unabhängig voneinander genutzt werden.

Mehrheitlich verabschiedete der Gemeinderat am Dienstag in Garnich das vom Architektenbüro Beng ausgearbeitete „definitive Projekt“ namens „Duefzenter Koler“ und den Kostenanschlag in Höhe von 2,9 Mio. Euro.