Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gemeinde Helperknapp: Die Karre aus dem Dreck ziehen
Lokales 05.03.2019

Gemeinde Helperknapp: Die Karre aus dem Dreck ziehen

Von Eintracht im Gemeinderat kann derzeit keine Rede sein.

Gemeinde Helperknapp: Die Karre aus dem Dreck ziehen

Von Eintracht im Gemeinderat kann derzeit keine Rede sein.
Foto: Charlot Kuhn
Lokales 05.03.2019

Gemeinde Helperknapp: Die Karre aus dem Dreck ziehen

Rita RUPPERT
Rita RUPPERT
Vor einer Woche haben neun Räte der Gemeinde Helperknapp den Rücktritt des Schöffenrates verlangt. Am Dienstag folgte nun der nächste Schritt.

Binnen 15 Tagen soll der Schöffenrat der Gemeinde Helperknapp Stellung zu den Kritiken von neun Räten beziehen und zu diesem Zweck eine öffentliche Gemeinderatssitzung einberufen. Das fordern besagte Räte in einem eingeschriebenen Brief. Die Absender hatten vor einer Woche den Rücktritt des Schöffenrates um Bürgermeister Paul Mangen verlangt.

Projekte bis Dezember blockieren

„Wir verlangen weiterhin die Demission des Schöffenrates“, sagt Jean-Claude Bisenius, einer der neun Unterzeichner. „Zu viel ist geschehen, und das Fass ist längst übergelaufen. Wir wollen weiter Druck machen, sind uns aber auch bewusst, dass wir nicht viele Möglichkeiten haben.“


Helperknapp conseil communal du 27.02.2019 / Foto: Charlot KUHN
Schöffenrat Helperknapp: Gekommen, um zu bleiben
Trotz massiver Kritik von neun Räten, will das Führungsgremium der Fusionsgemeinde Helperknapp sein Mandat bis zu den nächsten Gemeindewahlen in 2023 ausüben.

Und: „Demissioniert der Schöffenrat nicht, werden wir alle Projekte bis Dezember blockieren. Dies wäre nicht im Interesse der Gemeinde, da es einige Vorhaben ins Stocken bringen würde.“

Spätestens im Dezember, bei der Präsentation der Haushaltsvorlage, sollen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Dann wollen Bisenius und seine acht Mitstreiter einen Misstrauensantrag stellen. „Eigentlich hätten wir schon im Dezember 2018 mit einer Motion de censure reagieren müssen, doch wir haben dem Schöffenrat immer wieder eine Chance gegeben“, erklärt Bisenius.

Auf alle Eventualitäten vorbereitet

Er sieht sich und die anderen Räte als entschlossene Truppe, die ihre Hausaufgaben gemacht hat. „Wir sind auf alle Eventualitäten vorbereitet. Wir wollen die Karre aus dem Dreck ziehen.“


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Gemeinde Helperknapp ohne Bürgermeister
Zwei Wochen nach dem Eklat im Gemeinderat Helperknapp kam es am Freitagnachmittag in der Sitzung zu einer unvorhersehbaren Wendung: Paul Mangen gab seinen Rücktritt bekannt.
Gemeindereportage, Fusion zur neuen Gemeinde Helperknapp / Foto: Steve EASTWOOD
Gemeinde Helperknapp: Schlagabtausch, die nächste
Am nächsten Freitag wird wohl ein weiteres Kapitel im Zwist zwischen dem Schöffenrat und den neun Oppositionsräten der Gemeinde Helperknapp geschrieben. Dann wird der Schöffernat Stellung zu den erhobenen Vorwürfen beziehen.
Gemeindereportage, Fusion zur neuen Gemeinde Helperknapp / Foto: Steve EASTWOOD
Eklat im Gemeinderat Helperknapp
In Helperknapp wollen die Gemeinderäte einen Machtwechsel herbeiführen. Am Mittwoch forderten gleich neun Räte die sofortige Auflösung des Schöffenrates.
Das Gemeindehaus von Helperknapp.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.