Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Geldautomat gesprengt: Weiterer Zeugenaufruf
Lokales 18.02.2019

Geldautomat gesprengt: Weiterer Zeugenaufruf

Lokales 18.02.2019

Geldautomat gesprengt: Weiterer Zeugenaufruf

Nachdem in der Nacht zum Samstag in Wintger ein Geldautomat gesprengt worden war, sucht die Polizei nun nach Personen, denen ein hellgrauer Fiat Doblo mit belgischen Nummernschildern aufgefallen ist.


Bei diesem Wagen soll es sich um jenen handeln, der zur Tat benutzt wurde.
Bei diesem Wagen soll es sich um jenen handeln, der zur Tat benutzt wurde.
Foto: Polizei

(SH) - In der Nacht zum Samstag war gegen 1.30 Uhr in Wintger ein Geldautomat gesprengt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde jenes Fahrzeug, mit dem die mutmaßlichen Täter unterwegs waren, am Sonntagvormittag in einem Feldweg entlang der belgischen N84 bei Wardin nahe Bastogne gefunden. 


Zeugenaufruf: Plofkraak-Bande schlägt erneut zu
Bereits zum dritten Mal binnen vier Monaten wurde hierzulande ein Geldautomat aus der Wand gesprengt. In der Nacht zum Montag schlugen die Täter in Hosingen zu. Eine Spur führt in die Niederlande, wo die Methode bereits seit Jahren als Plofkraak bekannt ist.

Dabei handelt es sich um einen hellgrauen Fiat Doblo mit belgischen Erkennungstafeln. Personen, denen das Fahrzeug in der Nacht zum Samstag in der Gegend von Wintger oder auf der Strecke zwischen Wintger und Wardin aufgefallen ist, sollen sich unter der Nummer 113 an die Polizei wenden.