Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gefürchtet wie die Pest...
Lokales 5 Min. 12.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Gefürchtet wie die Pest...

Die Viandener Pestkreuze sind bis heute Zeugen der Pandemien früherer Zeiten.

Gefürchtet wie die Pest...

Die Viandener Pestkreuze sind bis heute Zeugen der Pandemien früherer Zeiten.
Foto: Gaby Heger
Lokales 5 Min. 12.04.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Gefürchtet wie die Pest...

Gaby HEGER
Gaby HEGER
So etwas wie die Corona-Krise hat das Land noch nicht erlebt? Ein Blick nach Vianden zeigt, dass auch Luxemburg schon manche Epidemie erlebt hat.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Gefürchtet wie die Pest...“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Gefürchtet wie die Pest...“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Außenminister Jean Asselborn ist das solidarische Gesicht Luxemburgs. Doch leider hat das Land auch ein anderes Gesicht.
ARCHIV - 10.09.2018, Berlin: Jean Asselborn, Außenminister von Luxemburg, äußert sich bei einer Pressekonferenz. (zu "Asselborn zu Aufnahme von Migranten: Alleingänge reichen nicht") Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
In Asien und Südamerika werden die Tiere teilweise verbrannt, weil sie als Reservoir von Corona-Viren gelten - dabei liefern sie auch wichtige Dienste für das Ökosystem.
Fledermaus
Am Sonntag lässt die Dikricher Cavalcade zum nunmehr 41. Mal Konfetti und gute Laune regnen. Dabei blickt der größte Karnevalskorso des Landes eigentlich schon auf 150 Jahre zurück.