Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gasometer in Hollerich hat ausgedient
Das Gasometer beherrscht die „Skyline“ des Stadtteils Hollerich im Bereich des Ausläufers der Autobahn seit Jahrzehnten.

Gasometer in Hollerich hat ausgedient

Foto: Marc Wilwert
Das Gasometer beherrscht die „Skyline“ des Stadtteils Hollerich im Bereich des Ausläufers der Autobahn seit Jahrzehnten.
Lokales 15.03.2012

Gasometer in Hollerich hat ausgedient

Das Gasometer, das jahrzehntelang das Stadtbild in Hollerich prägte, hat ausgedient: Voraussichtlich im September oder Oktober wird es außer Betrieb genommen und später abgerissen. Die Gas- und Stromversorgung der Stadt soll künftig von der Rue Nicolas Bové in der Nähe von Helfenterbrück aus erfolgen.

(raz) - Das Gasometer, das jahrzehntelang das Stadtbild in Hollerich prägte, hat ausgedient: Voraussichtlich im September oder Oktober wird es außer Betrieb genommen und später abgerissen. Die Gas- und Stromversorgung der Stadt soll künftig von der Rue Nicolas Bové in der Nähe von Helfenterbrück aus erfolgen. Im Umfeld des heutigen Gasometers wird längerfristig der Masterplan „Porte de Hollerich“ umgesetzt.

Schon im Jahr 1899 war in Hollerich ein Gaswerk in Betrieb genommen worden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.