Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Gambia-Koalition in der heißen Phase
Am 4. Dezember löst Xavier Bettel Jean-Claude Juncker als Premierminister ab.

Gambia-Koalition in der heißen Phase

Foto: Guy Jallay
Am 4. Dezember löst Xavier Bettel Jean-Claude Juncker als Premierminister ab.
Lokales 02.12.2013

Gambia-Koalition in der heißen Phase

Am 4. Dezember löst Xavier Bettel den aktuellen Regierungschef Jean-Claude Juncker ab. Doch vorher müssen die Parteigremien von DP, LSAP und Déi Gréng noch über das Regierungsabkommen und die Regierungsmannschaft abstimmen. 

(mig) - Am 3. Dezember stimmen die Parteigremien von DP, LSAP und Déi Gréng über das Regierungsabkommen und die Regierungsmannschaft ab. Das 193 Seiten starke Dokument wird erst am 10. Dezember der Öffentlichkeit vorgestellt, doch die Mitglieder  der Sozialistischen Partei und der Grünen dürfen vor der Abstimmung einen Blick in das Programm der Dreierkoalition werfen.

Die LSAP legt den Text sowohl im Generalsekretariat der Partei als auch im Fraktionssitz für ihre Mitglieder aus.

Die Grünen und die LSAP lassen ihre Mitglieder auf einem öffentlichen außerordentlichen Kongress über das Programm abstimmen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.